Die Buchinger/ Lützner Fastenmethode

Dr. med. Hellmut Lützner und der erste Fastenratgeber für Gesunde

Dr. med. Hellmut Lützner ist der Fastenpapst schlechthin. Er schrieb 1976 den ersten Fastenratgeber für Gesunde und machte das Fasten damit für eine breite Öffentlichkeit zugänglich. Sein Buch „Wie neugeboren durch Fasten“ wurde ein internationaler Bestseller, der bis heute das Standardwerk für selbstverantwortliches Fasten ist. Das Buch wurde in 16 Sprachen übersetzt, eine deutsche Neuauflage ist nach Auskunft des Verfassers für Herbst 2013 geplant.

Jeder soll fasten, nicht nur Kranke, sondern auch und vor allem der „Gesunde“. Lützner griff damit einen Gedanken von Buchinger auf, welcher schon 1935 in seinem Buch „Das Heilfasten“ darauf hinwies, daß Fasten vor Krankheit und Siechtum vorbeuge. Heute ist das „Fasten für Gesunde“ als Buchinger /Lützner-Methode bekannt. Millionen von Menschen führen sie jährlich durch. Es ist eine Methode der Krankheitsvorbeugung und Gesunderhaltung. Durch 5-10 Tage Fasten zu Hause oder in den Ferien kann jeder von dem enormen Nutzen des Fastens profitieren. So bemerkt Dr. Lützner in seinem Interwiew „Fröhlich Fasten“ mit der Zeit Online „…Ich sehe alles intensiver als sonst, alle Sinne sind schärfer. Der wirkliche Gewinn des Fastenwanderns ist nicht nur das Abnehmen, sondern der Gewinn an Leben, an Lebendigkeit, an geistiger und seelischer Klarheit…“

Fasten für Gesunde und Heilfasten

Gegenüber dem Fasten für Gesunde dauert das Heilfasten lange (2-4 Wochen) und wird nur unter ärztlicher Anweisung in einer Klinik durchgeführt. Ziel des Heilfastens ist nicht präventiv, sondern krankheitsbekämpfend. Fasten für Gesunde eignet sich für jeden, der „sich für gesund und leistungsfähig hält“, sagt Lützner in seinem Interview mit der Zeit Online. Allerdings sollte das erste Fasten durch Anleitung eines erfahrenen Fastenleiters geschehen. Lützner war auch Gründungsvater der Deutschen Fastenakademie e.V. (dfa), die u.a. Fastenleiter ausbildet und interessierte Menschen über das heilsame Fasten nach Dr. Otto Buchinger und Dr. Hellmut Lützner informiert. Neben der dfa wurde im Februar 2009 der Berufsverband Fasten und Ernährung e.V. gegründet, der sich der Tradition des Konzeptes „Fasten für Gesunde“ nach Dr. Buchinger/Dr. Lützner verpflichtet und die Interessen von FastenleiterInnen und Ernährungsfachleuten vertritt.

Fasten prägte sein Leben

Der Internist, Fachazt für Naturheilverfahren und Experte für Fasten und Ernährungstherapie Dr. Hellmut Lützner wurde 1928 im Erzgebirge geboren.  Seit seiner Kindheit leidet er unter Neurodermitis. Früh musste er deshalb lernen, selbst Verantwortung für seine Gesundheit zu übernehmen. Durch Fasten und bewusste Ernährung mit Rohkost, sowie den Verzicht auf Süßigkeiten  gelang es ihm, seine Krankheit in den Griff zu bekommen. Das prägte sein gesamtes Leben. Hellmut Lützner war von der alternativen Heilmethode nicht nur überzeugt, sondern geradezu durchdrungen. Er studierte Medizin, habilitierte mit einer Arbeit über Kneipp und absolvierte zusätzlich eine internistische Fachausbildung (nachzulesen bei WIKIPEDIA).

Er folgte stets seiner Berufung, den Menschen das Fasten zu vermitteln und durch Fasten zu heilen. Seinen Durchbruch hatte Lützner bereits in den 70-ger Jahren, als ärztlicher Berater für eine Sendung über das Fasten vom Bayerischen Rundfunk, aus der die Initiative, einen Ratgeber zu schreiben, entstand. Lützner behandelte sein gesamtes Berufsleben hindurch erfolgreich schwerkranke Patienten durch Fasten in Ost und West, u.a. in Dresden im Sanatorium am Weißen Hirsch, an der Buchinger-Klinik am  Bodensee sowie als Chefarzt der Kurpark-Klinik in Überlingen.

Dr. Hellmut Lützner ist nach eigener Auskunft mit 85 Jahren bis heute topfit, aktiv und gesund, solange er erhitzte Milchprodukte vermeidet.  Er hält immer noch Vorträge und schreibt Artikel und Bücher. Im Internet betreibt er ein eigenes Portal mit Informationen rund um das Thema Fasten für Gesunde www.fastenfuergesunde.de, wo Interessierte auch persönliche Fragen zum Fasten stellen können.

Veröffentlichungen von Dr. Hellmut Lützner (Auszug)

  • Dr. med. Hellmut Lützner: Wie neugeboren durch Fasten, Gräfe und Unzer Verlag, erweiterte und aktualisierte Neu-Auflage (2008)

  •  Dr. med. Hellmut Lützner u. Helmut Million: Richtig essen nach dem Fasten, Gräfe und Unzer Verlag, Neu-Auflage (2008)

  • Dr. med. Hellmut Lützner: Fasten-Meditationsprogramm, Gräfe und Unzer Verlag, Neu-Auflage (2008)

  •  Dr. med. Hellmut Lützner: Fasten- und Ernährungstherapie: 40 Jahre Erfahrung. Books on Demand (2009)

  •  Dr. med. Hellmut Lützner: Ernährungsmedizin in der Naturheilkunde. Handbuch für die Therapie von Volker Schmiedel, Hartmut Heine, Claus Leitzmann und Hellmut Lützner, Urban & Fischer bei Elsevier (2008)