Lage und Anfahrt

Hier finden Sie Informationen zur Anfahrt zu unserem Fastenhof.

Der kleine und idyllische Ort Flecken Zechlin liegt am südlichen Rand der Mecklenburgischen Seenplatte und gehört zum Ruppiner Seenland. Das Gebiet wird auch Kleinseenplatte oder Brandenburgs blauer Norden genannt, denn hier gibt es ein weit verzweigtes Netz an Wasserwegen und Klarwasserseen, die zu den saubersten Seen Deutschlands gehören.

Auf dem Wasserweg gelangen Sie von hier aus bis zur Müritz, bis zur Ostsee, oder zur Nordsee und auch bis zur Hauptstadt nach Berlin. Die Natur hier im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land ist noch weitestgehend intakt. In den unendlichen Weiten der Buchenwälder und Seen finden sich viele Arten von Wildkräutern, Pilzen, Beeren, Wildtieren und Vögeln.

Flecken Zechlin am Schwarzen See ist ein Ortsteil der Stadt Rheinsberg. Hier wohnen etwa 750 Einwohner. Der Ort hat einen schönen historischen Ortskern und ist noch immer ein Geheimtipp, da er in einer „Sackgasse“ am Ende des Rheinsberger Seengebietes liegt. Hier ist es noch sehr ruhig, da es keinen Durchgangsverkehr für Boote gibt. Wer hierhin auf dem Wasserweg kommt, muss sich bewusst für diesen Ort entscheiden.

Bei der Anfahrt mit dem Auto aus Richtung Berlin kommend, fahren Sie auf der A 24 an der Abfahrt Neuruppin auf der B 167 in Richtung Neuruppin. Dort folgen Sie den Wegweisern in Richtung Rheinsberg und Flecken Zechlin. Aus Richtung Hamburg kommend fahren Sie auf der A 24 an der Abfahrt Pritzwalk in Richtung Wittstock und fahren ab Wittstock in Richtung Rheinsberg. Aus Richtung Rostock kommend, fahren Sie auf der A 19 an der Abfahrt Wittstock in Richtung Wittstock und Rheinsberg. Um eine detaillierte Beschreibung der Anfahrt zu erhalten, können Sie auch einen kostenlosen Routenplaner benutzen.

Achtung: Wenn Sie unsere Adresse in Ihr Navigationsgerät eingeben, werden Sie manchmal in den Wald geführt, auf unbefestigte Wege… Folgen Sie diesen Wegen besser nicht, sondern bleiben Sie auf der befestigten Straße Richtung Flecken Zechlin. Irreführend ist hier eine gleichnamige Wittstocker Straße im Nachbarort Dorf Zechlin. Unser Fastenhof befindet sich in Flecken Zechlin, einem Ortsteil der Stadt Rheinsberg nahe der Kirche.

Die nächstgelegenen Bahnhöfe befinden sich in Rheinsberg, Wittstock oder Neuruppin (Haltestelle Rheinsberger Tor). Von den jeweiligen Bahnhöfen gibt es Busverbindungen nach Flecken Zechlin. Falls kein Bus von Rheinsberg Bahnhof nach Flecken Zechlin fährt, können Sie ein Taxi rufen, z.B. bei  Taxi Keitel, Tel. 033931-2727, oder Sie vereinbaren Fahrgemeinschaften mit anderen Kursteilnehmern, was meistens sehr gut klappt.